Dottore Del Remix

Morpheus

Chef

Morpheus (aka Dottore del Remix)
(dffb-crew / UTM / UTM-Records / UTM-Family)

Die Geschichte von Morpheus aka Dottore Del Remix fängt schon in den 90ern an, wo er mit Kollegen seiner nordischen Heimat im Gemeindehaus anfing Musik aufzulegen. Anfänglich, der Zeit entsprechend, House, Trance und Techno. Inspiriert von Westbam und RMB okkupierte er seinen Keller und schraubte an eigenen Trance-Tönen im kleinen Homestudio. Durch die Besuche der Kultfestivals Loveparade und Mayday sammelte er Inspirationen. Im 21. Jahrhundert kam der Umzug nach Osten ins schöne Dresden, die Heimat des „Urge To Move“, hier traf er auf DJ Freidrehn, der ihn auf DnB anfixte. Sie taten sich zusammen und gründeten die UTM-Veranstaltungsreihe.

Bei der Urge To Move 1 und 2 legte er live mit seiner Roland MC 808 auf. Da das hiesige Klima auch frischen Wind mit sich bringt, entschied sich Dottore del Remix für die Produktion von Liquid DnB, wobei hier der Einfluss von High Contrast und Royalston nicht gering ist. Er arbeitete schon mit den hauseigenen Djs wie Sublab, Venom218 und Jack!Hammer zusammen. Regelmäßige Zusammenarbeit besteht auch mit Mai van Kater, mit der er an einer zukünftigen EP herumdoktort. Als großes Organisationstalent und Kopf von der Crew meisterte er schon oft komplizierte Situationen, ohne seinen Enthusiasmus zu verlieren.