Sonza

Sonza
(UTM-FAMILY)

Sonza ist das Pseudonym der ersten und bislang einzigen DJane für DnB in der UTM-Family. Insbesondere im vergangenen Jahr hat die junge, aufstrebende Künstlerin für mächtig Furore gesorgt. Nach vielen Übungseinheiten mit Mentor Venom218 folgten erste Auftritte beim ColoradioClub, Teilnahme an Contests, die Einladung zu einer Radioshow und die Kreation ihres ersten eigenen Tracks “first experience”. Pünktlich zur Volljährigkeit erhielt Sonza die Mitgliedschaft in die UTM-Family und teilte fortan die Bühne u.a. mit Panacea, Ly da Buddah, InsideInfo, Tobax und Akov. Man erlebt sie desöfteren einträchtig im b2b mit ihrem Gefährten Venom218, aber auch zunehmend solo, wie z.B. im Chemnitzer Ndorphin-Club oder Seite an Seite mit anderen Heads der UTM-Family. Ihr Stil orientiert sich überwiegend am klassischen Neurofunk. Mehr und mehr werden ihre Sets jedoch von melodiösen und vocallastigen tunes durchsetzt – denn, das darf man nicht vergessen – Sonza ist noch immer auf dem Weg zu ihrem eigenen, unverkennbaren Style.