Sublab

(USB Players / UTM-Records / UTM-Family)

Sublab
(USB Players / UTM-Records / UTM-Family)

Schon seit frühester Kindheit interessiert sich Sublab für die Musik und all das was drumherum dazu gehört. Das Erlernen der Instrumente Schlagzeug und Klavier sorgte für die Entstehung eines Gefühls für Takt und Harmonie, welches ihm nun gute Dienste bei der Komposition seiner Stücke leistet. Durch den Einfluß seines Bruders gelangte er zur elektronischen Musik die ihn bis heute fasziniert. Erfahrungen mit Musikproduktion Sammelte er bereits im alter von 12 Jahren durch erste Schritte mit DAW Programmen. Über Jahre entwickelten sich seine Fähigkeiten weiter bis er mit 17 Jahren seinen ersten offiziellen Release auf einem regionalen Musiklabel veröffentlichen konnte. Ende 2014 wurde seine ‚Traces’ EP auf UTM Records veröffentlicht. Die EP beeindruckt unter anderem durch ein großes musikalisches Spektrum, berührende Melodien und detailreiche und kreative Klanggestaltung. 2015 folgte die Kollaborations EP ‚Five Days‘ mit Azaleh, sie liefert fünf organische, emotionsgeladene und kraftvolle Songs. Der auf der Traces EP enthaltene Song ‚Last Time I Saw U‘ und der Free Release ‚So in Love’ erreichten auf YouTube jeweils bereits über 1 Millionen Aufrufe. Mit dem Track ‚Translations‘ gewann er die DAVE Track Competition 2015. Sublab ist ständig daran neue klänge zu schaffen, es lohnt sich auf neue Veröffentlichungen gespannt zu sein.