Tolerade 2019 & Tolerade Afterparty x UTM / Tante JU – Indoor

Nach der Tolerade 2019 lädt der Tolerave e.V. zur Afterparty ein. Da wir inzwischen viele Menschen in unsere Herzen geschlossen haben und Unterstützung von so vielen Seiten erfahren, wagen wir einen großen Schritt: In fünf Locations haben wir über 50 Artists zusammengetrommelt und können so ein Line-Up präsentieren, das uns die Freudentränen in die Augen treibt. So vielfältig wie die Szene sind auch unsere Partys. Ob Techno oder Tekno, Slowhouse oder House, von Psytrance über Hip Hop bis Drum and Bass ist alles dabei.

Alle Künstler*Innen verzichten auf Ihre Gagen und Dutzende Freiwillige sind ehrenamtlich dabei, damit wir die Erlöse der Party zur Finanzierung der Parade verwenden können. Sind die Kosten der Veranstaltungen gedeckt, spenden wir auch dieses Jahr wieder an Initiativen und Organisationen, deren Engagement für eine bessere Welt unserer Unterstützung bedarf.

Für Verpflegung ist gesorgt.

Parade

Am 04. Mai 2019 findet zum fünften Mal die TOLERADE statt! Kurz vor den Wahlen in Sachsen kann es nur eine Frage mit klarer Ansage geben: „Müssen wir immer erst laut werden? – Vote and Dance for Tolerance!“

Datum: 04.05.2019
Startpunkt: Neustädter Bahnhof
Startzeit: 14 Uhr
Endpunkt: Sektor Evolution, Industriegelände
Endzeit: ca. 19-19.30 Uhr


⊘ no hate – just love ♡


Dies ist die Drum and Bass Variante der Tolerade Afterpartys!
Wir freuen uns euch dieses grandiose Line Up vorstellen zu können.
Wir sind sehr Dankbar für die Unterstützung dieser Acts für unsere Sache! Gemeinsam sind wir stark also lasst uns damit ein Zeichen setzen!


LINE UP:

P Y T H I U S
(Blackout / C4C / Dutty / PRSPCT / LIR / Bad Taste / Fixt // NL)

A K O V
(Eatbrain / Viper / Titan / Neurofunkgrid / C4C Rec. / Red Light / Mindtech / Bad Taste // UK)

M A G N E T U D E
(RAM Records / Eatbrain / Lifted Music / Renegade Hardware // RU & CH)

T A S K . H O R I Z O N
(Blackout Music / Eatbrain / Evolution Chamber / Cause4Concern / C2D / Mainframe / DSCI4 // CH)

M C . K R Y P T O M E D I C
(Eatbrain / Blackout / Titan / Mainframe / Citrus / Methlab / Virus / Redlight / Trust In Music / Kinetik / Fokuz / UTM-Rec. / Cleopatra // D)

G I A N A . B R O T H E R Z
(Basswerk / Giana Brotherz Rec. // D)

B E E S U
(LET IT ROLL / X-Massacre // CZ)

  • – – – – – – – – – – – – – Supported by UTM-Family – – – – – – – – – – – – – – – –

N A N O 4 2
(FVZ / UTM-Family / Sector8 // Chemnitz)
b2b
B O L T : D N B
(aka Steve Phatvibes / UTM-Family // Lübeck)

S M A
(UTM-Family / LunaticSounD / Sub Sequence / Digital Dimension // DD)
b2b
J A N K I N S
(UTM-Family / Sub Sequence // DD)

S U B L A B live
(UTM Rec. / UTM-Family / Audibly Sounds // DD)

N Y X
(UTM-Family // DD)

PLTX
(UTM-Records / Liquid Flavours Rec. / LW Rec. // DD)


Styles:
Drum and Bass (Neurofunk / Jump Up / Deep / Liquid / Hard DnB / Crossbreed)

Adresse: Tante JU Dresden,
An der Schleife 1,
01099 Dresden / Germany

Datum: Samstag, 04. Mai 2019

Start: 19:00 Uhr

Infos:
www.tolerave.de
www.urge-to-move.de

— Locations —
Tolerade Afterparty x Sektor Evolution (Techno/House/Psy)
Tolerade Afterparty x objekt klein a (Techno/Downtempo/Slowhouse)
Tolerade Afterparty x UTM / Tante JU – Indoor (DnB)
Tolerade Aftershow x Tante JU – Outdoor (Live)
Tolerade Afterparty x TBA (Hardtek, Tekno Tribe)
Tolerade Afterparty x Club Paula (Hip Hop/Beats)