UTM-EVIL-SESSION RETURNS WITH FORBIDDEN SOCIETY!

UTM-EVIL-SESSION with Forbidden Society | Chemiefabrik, Dresden | 01.10.2016 | Drum and Bass

Nach der erfolgreichen Premiere des Konzepts der UTM-Evil-Session mit Katharsys wird es nun Zeit, auch diese Geschichte fortzuschreiben. Und welcher Act passt wie die Faust auf Hau den Lukas zur Intention des schnellen, lebhaften und rasselnden Sounds? Natürlich FORBIDDEN SOCIETY! Mittels Veröffentlichungen u.a. auf Mindsaw, Freak, Future Sickness und nicht zuletzt dem eigenen Label Forbidden Society Rec. erspielte er sich, insbesondere auch bei uns, eine große Fangemeinde, die ihm treu ergeben ist. Durch internationale Forbidden Society Rec. Labelnights, Auftritten bei Pirate Station oder dem Let it Roll und der intensiven Labelarbeit gehört er zu den umtriebigsten und gleichzeitig charismatischsten Pionieren des Darkstep-Sounds in unseren Breitengraden. Angereichert mit erlesenem Neurofunk wird er auch bei unserer Evil-Session das richtige Händchen für ein abwechslungsreiches und dennoch stets progressives Set haben.
Die Vervollkommnung des Schauplatzes und damit des Lineups geschieht durch den UTM-Family Rückkehrer Jork sowie Metric, Venom218 und Damaged Minds, welche für diese Session den CDJ´s die extrastarken Körner entlocken werden.

Line Up: Forbidden Society, Venom218, Metric, Damaged Minds, Jork
Ort: Chemiefabrik, Dresden
Datum: 01.10.2016 | 23 Uhr

THE HELL IS OPEN!